Über uns

memonature ist ein Artenschutz-Projekt.

Natur ist nicht unerschöpflich.

Deshalb müssen wir sie schützen.

„Jedwede pflanzliche Substanz, die dem Menschen von Nutzen ist, muss durch Kultur der jeweiligen Pflanze gewonnen werden. Denn während die Nachfrage nach so kostbaren Stoffen wie Jesuitenrinde, Sarsaparille, Kautschuk usw. zwangsläufig steigt, wird das, was der Wald liefert, immer weniger werden und letztendlich versiegen.“

Alexander von Humboldt (1769 – 1859)

Wir erleben eine Zeit epochaler Umweltveränderungen, die menschengemacht sind.  Das hat Auswirkungen auf alle Species dieser Erde. Einige von ihnen sind bereits ausgestorben, oder sie werden immer seltener, weil sich ihr Lebensraum gravierend verändert. Aber sie sind so einzigartig, dass es sich lohnt, sie zu schützen, sich für ihre Erhaltung einzusetzen. Dafür ein Bewusstsein zu schaffen, ist das Ziel von memonature.

Wir sind ein Non-Profit-Umweltschutzprojekt. Wir arbeiten ehrenamtlich und gehören keiner anderen Organisation an. Weil wir in unserem Online-Shop Artikel verkaufen, brauchen wir aus Gründen der Steuerabgaben eine Rechtsform. Dafür haben wir die gemeinnützige memonature UG (haftungsbeschränkt) gegründet. Das Finanzamt hat unsere UG als gemeinnützig anerkannt.